SWATCH
CITIZEN
ICE WATCH
KIENZLE
 

Citizen Satellite Wave

Citizen Satellite Wave

Citizen vereint innovative satellitensynchronisierte Zeitmessung der exklusive Eco-Drive-Technologie.

Citizen Eco-Drive

Citizen Eco-Drive

Was ist Eco-Drive, wie funktioniert es und welche Vorteile hat es?

Citizen Eco-Drive Technologie

 
 

Was ist ein Eco-Drive Antrieb?

Eco-Drive ist eine von Citizen patentierte Technologie, die in der Lage ist, nicht nur Sonnenlicht, sondern auch künstliches Licht als Energiequelle für Uhren zu nutzen. Sie geht damit einen Schritt weiter als die herkömmliche Solartechnologie. Sonnenlicht oder künstliches Licht dringt durch Uhrenglas und Zifferblatt, wird in der unter dem Zifferblatt liegenden Solarzelle aufgefangen und in elektrische Energie umgewandelt. Gespeichert wird diese Energie in einer wiederaufladbaren Sekundärbatterie, welche für den reibungslosen Antrieb der Uhr sorgt. Nach vollständiger Aufladung kann je nach Caliber die Uhr dank des Eco-Drive Systems sogar über einen längeren Zeitraum im Dunkeln bleiben, ohne dass die Funktionalität beeinträchtigt wird. Es gibt sogar Modellreihen die über Dunkelgangreserven bis zu 8 Jahren verfügen.

Citizen war eines der ersten Unternehmen, welches 1973 nach der ersten Öl Krise in die Entwicklung alternativen Antriebstechniken beträchtliche Ressourcen in deren Entwicklung investiert hat. Daraus resultierend wurde die welterste Analoguhr mit Solarzellenbatterie im Uhrenmarkt präsentiert: die Cryston Solar Cell.

Die erste Uhr, die mit dem Eco Mark Status ausgezeichnet wurde!
Aufgrund dieser fortschrittlichen und umweltschonenden Technologie wurden 1996 in Japan die ersten Citizen Uhren mit dem Eco Mark Siegel ausgezeichnet.

 
 

Die wesentlichen Gründe für diese Auszeichnung sind:

  • Batteriewechsel werden überflüssig
  • die Sekundärbatterie beinhaltet keine gesundheitsschädlichen Metalle

 
 

Der Dreifach-Wert einer Eco-Drive Uhr:

Gesellschaftlicher Wert (saubere Energie)
  • Eine umweltfreundliche Uhr ausschließlich angetrieben durch saubere Energie, dank der Nutzung einer unendlichen Energiequelle: der Sonne!
Ökonomischer Wert (kein Batteriewechsel)
  • Durch Eco-Drive Uhren Zeit und Geld einsparen, da kein Batteriewechsel mehr nötig ist
Psychologischer Wert (Gefühl der Sicherheit)
  • Der kontinuierliche Zeitmessung der Eco-Drive Uhren ist Indiz für die Zuverlässigkeit der Citizen Marke und bietet den Besitzern das Gefühl von Sicherheit und Verlässlichkeit ihrer Uhr.
 
 

Wie funktioniert Eco-Drive?

Eco-Drive Uhren sind nicht alle gleich: Citizen hat verschiedene Lösungen entwickelt um das Licht einzufangen. Die Technologie ermöglicht es, die Lichtzellen in verschiedenster Form zu realisieren und sie aus dem Blickfeld zu nehmen, um ein elegantes und ansprechendes Design zu realisieren. 


Eco Drive BASIC

  • Bei den Eco-Drive-Basic Modellen sind die Lichtzellen scheibenförmig und befinden sich unter dem Zifferblatt. Die hohen Leistungen der neuen Lichtzellen aus Silicium ermöglichen eine effektivere Energieproduktion auch bei verringerter Lichtdurchlässigkeit des Zifferblattes, was den Gebrauch von verschiedenen Materialien ermöglicht.

SLIM

  • Bei den ultraflachen Modellen (4,2-5,2 mm flach) befinden sich die Lichtzellen nicht hinter dem Zifferblatt und Werk, sondern umschließen das Uhrwerk, weil sie in einer besonderen Ringform realisiert werden.

Eco-Drive Vitro

  • Superfeine transparente Photozellen auf der Unterseite des Uhrenglases verwandeln das auftreffende Licht in Antriebsenergie. Ihre minimale Stärke von weniger als 6 Micron macht sie für das menschliche Auge nahezu unsichtbar und erlaubt ein völlig neues, unverwechselbar attraktives Designkonzept.

Eco-Drive Duo (Hybrid Technologie)

  • Eco-Drive-Technik plus Bewegungs-Energie.
Eco-Drive Ring
  • Die neue Technologie besitzt eine ringförmige Solarzelle, die das Zifferblatt umschließt. Jede Art von Licht wird in Energie umgewandelt. Entdecken Sie den schimmernden Glanz eines reinen Metallzifferblattes.

 
 

Nicht nur Licht: Eco-Drive Thermo

Seebeck-Effekt ist der Name des Prinzips durch welches Strom aufgrund des Temperaturunterschiedes zwischen den Polen eines Thermoelements entsteht. Wenn die Rückseite der Uhr den menschlichen Körper berührt, so ist diese immer wärmer als das Gehäuse, welches der Lufttemperatur ausgesetzt ist. Der Mechanismus der Eco-Drive Thermo nutzt diesen Temperaturunterschied, um der Uhr den notwendigen Strom zum Antrieb zu liefern.
Einfach vielleicht nicht, aber sicherlich einfach genial.

 
 

Citizen Eco-Drive